Startseite
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausbildung

Grundlage für eine Ausbildung im Agrarbereich ist ein Ausbildungsvertrag mit einem landwirtschaftlichen Ausbildungsbetrieb.

 

Je nach Ausrichtung bzw. Spezialisierung des Ausbildungsbetriebes gibt es verschiedene „grüne Berufe“. In allen Bereichen kommen moderne Techniken und Produktionsverfahren zur Anwendung. Bei allen Tätigkeiten sind die natürlichen Einflüsse wie Bodenbedingungen, Eigenheiten der Nutztiere und das Wetter zu berücksichtigen.

 

Der Beruf des Landwirts umfasst sowohl Pflanzenbau als auch Tierhaltung.

 

Der Tierwirt hat seine Bedeutung in modernen Tierhaltungsanlagen.

 

Ein Land- und Baummaschinenmechatroniker sorgt für den reibungslosen Einsatz der verschiedenen Traktoren und Landmaschinen.

 

Die Fachkraft für Agrarservice hat ihre spezielle Berechtigung in Agrarbetrieben, die als Dienstleister ihre Landmaschinen auch überbetrieblich einsetzen.

 

Viele Ausbildungsbetriebe im Landkreis Teltow-Fläming haben sich zu einem Ausbildungsnetzwerk zusammengeschlossen und bieten ihren jungen Auszubildenden – über ihre eigenen betrieblichen Möglichkeiten hinaus – einen umfassenden Einblick in alle für den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung relevanten Bereiche der Landwirtschaft an.

                                                                                                               

Deine Ausbildung in Teltow Fläming - Film zur Berufsorientierung

 

Weiterführende Ausbildungsmöglichkeiten
  • Ausbildung zum „Landwirt mit Hochschulreife“ ermöglicht das anschließende Studium an einer Fachhochschule (Oberstufenzentrum Prignitz, Schulteil Pritzwalk)

  • Qualifikation zum Landwirtschaftsmeister (Landwirtschaftsschule des Landkreises TF)

  • Qualifikation zum Techniker (Oberstufenzentrum Werder, Schulteil Groß Kreutz)

  • Duales (ausbildungsintegriertes) Studium der Agrarwirtschaft (z.B. Hochschule Neubrandenburg)

  • Studium der Landwirtschaft/Agrarwissenschaften/Landnutzung (verschiedene Universitäten und Fachhochschulen)